Schrezheimer Porzellane

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“
Schloss ob Ellwangen
Sonderführung: Wissen & Staunen
Referent: Eberhard Veit
Termin: Sonntag, 14.04.2019, 14:00

Echtes Porzellan herzustellen war ein streng gehütetes Geheimnis. Dem Schrezheimer Fabrikbesitzer J.B. Bux ist es nach vielen Versuchen gelungen die Rezepturen der Tonmischung, der Farben und der Brenntechnik zu erfahren und so wurde neben der erfolgreichen Fayenceproduktion von 1761 bis 1775 „echtes durchsichtiges“ Porzellan gefertigt. Eine bedeutende Sammlung seltener Schrezheimer Porzellane erhielt das Schlossmuseum Ellwangen von der Porzellanexpertin Daniela Kumpf als Leihgabe. Weltweit sind 172 Teile bekannt, 143 davon sind jetzt im Schlossmuseum ausgestellt und werden am Sonntag, 14. April um 14 Uhr in einer Sonderführung von Eberhard Veit vorgestellt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich,

Service

Adresse

Schloss ob Ellwangen
Schloss 12
73479 Ellwangen

Information und Anmeldung

Schlossmuseum
Telefon +49(0)79 61.5 43 80
Telefax +49(0)79 61.96 93 65
info@schlossmuseum-ellwangen.de
www.schlossmuseum-ellwangen.de

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.